Re: Meine Fehler vom 30.11.99

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Heinz Diehl (hd_at_elfie.rhein-neckar.de)
Date: 02. Dec 1999


On Thu Dec 02 1999, Marco Netzker wrote:

> > Man verwendet schließlich auch kein IE, wenn man nicht mit
> > vorgehaltener Waffe dazu gezwungen wird.

> Doch. Wenn man z.B. Windows frisch installiert hat und sich die aktuelle
> Netscape- oder Opera-Version zieht, dann verwendet man den Internet
> Explorer.

Es ist voellig egal, was wer wann fuer Programme benutzt, jeder soll
und kann verwenden was er will.

> Mal eine andere Frage: Ich bin wohl auf einer Spam-Liste von aol.com
> gelandet, weiß selbst nicht wie.

Von da kriege ich woechentlich Spam, grade heute habe ich wieder
welchen gekriegt, die Adressen sind alle gebounct, weil
mal wieder auf Message-ID's gespammt wurde, alle haben mit "slrn"
angefangen :)

> Gibt es eine Möglichkeit, den GOTTVERDAMMTEN SCHEISS loszuwerden?

Ja, entweder global alles in die Tonne kicken oder
halt alles in einen Filter fuer's naechste Mal stecken.
Schoen ist es, wenn Spam sofort als unzustellbar bounct, dann
ist schnell Ruhe (kleiner Auszug aus meiner .procmailrc):

:0
* ^(From.|Reply-To:|Message-ID:|Received:).*[^0-9A-Za-z](@dummy\.com|\
        @tier-service-net.(de|com|org)|\
        .*\([ ]*meiner[ ]*einer\)|\
        siza_at_.*cavecreek\.net)
* $ !^X-Loop: ${NOLOOP}
{

        EXITCODE=67

        :0
        /dev/null
}

Sendmail beendet sich mit dem Exitcode 67, der Absender bekommt
einen "550... user unknown" zurueck. Es gibt noch mehr davon:

# 64 - Bad usage
# 65 - Data format error
# 66 - Cannot open input: Error 0
# 67 - User unknown
# 68 - Host unknown
# 69 - Service unavailable
# 70 - Internal error: Error 0
# 72 - System file missing: Error 0
# 73 - Can't create output: Error 0
# 76 - Remote protocol error
# 77 - Insufficient permission: Error 0
# 78 - Local configuration error

> Ja klar, mailfilter, aber wenn ich alles in den Müll schicke was von AOL
> kommt, das kanns ja auch nicht sein.

Tja, sieh Dir die Header an, vielleicht findest Du noch andere Kriterien,
die den Spam von "normalen" AOL-Mails unterscheidet.

~ hd


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET