Re: Erfahrung mit Suse 6.2 Update

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Thimo Neubauer (tneubaue_at_ix.urz.uni-heidelberg.de)
Date: 28. Oct 1999


On Tue, Oct 26, 1999 at 08:49:14PM +0200, Heinz Diehl wrote:
> On Tue Oct 26 1999, Markus Hochholdinger wrote:
>
> > Debian kann man im laufenden System updaten!
>
> Wird da auch eine neue glibc eingespielt, womoeglich noch ohne
> ein "telinit -S" vorher zu haben ? Das kann boese Nacheffekte haben.

Im sogenannten postinst-Skript, das nach der Installation einer neuen libc
aufgerufen wird, wird bei Debian natuerlich auch dieser Aufruf gemacht.
Daran hat der Maintainer schon gedacht. Weiterhin verlief der Upgrade von
libc5 nach libc6 schon ziemlich gut, der Update von libc6 auf glibc2.1
(also von slink nach potato) ist komplett problemlos.

  Thimo

--
Thimo Neubauer <thimo_at_debian.org>
Debian 2.1 released! See http://www.debian.org/ for details


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET