Re: Linuxinstallparty 1900.

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Markus Hochholdinger (Markus_at_Hochholdinger.net)
Date: 19. Oct 1999


Hi,

> > Ausserdem hat sich seit 1.3.1 sehr viel getan. Die Installationprozedur
> > von Slink ist idiotensicher.
> Es geht aber nicht um die Installation sondern um irgendwelche
> Probleme, die später auftreten können. Sobald man über die
> "Standardinstallation" hinaus etwas machen will, fangen die
> Unterschiede an. Ob Libraries oder Verzeichnisse (wie genau hält sich
> debian an den FHS?, SuSE tut´s laut eigener Aussage) ...

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Aaaaarg! Debian hält sich von allen Linux Distributionen am ehesten an den FHS.
Allerdings ist dazu zu sagen, daß der FHS auch nicht eindeutig ist, soll heißen,
da ist noch viel Spielraum für eigene Kreationen.

> Wie stehts bei debian mit Sachen wie KDE? Schlägt man heute eine

KDE 1.1.2 gibt´s als *.deb-Packete bei KDE zum download, für 2.1 (slink) und
potato! Allerdings ist KDE offiziell nicht in slink drin, weil die Debian Leute
nur gut getestete Software in ihrer stable Distribution drin haben! Die meisten
Debian Distributoren legen aber KDE mit auf die CD!

Ich wollte das hier nur mal gesagt haben, nicht daß manche einen falschen
Eindruck von Debian bekommen!

Gruß
                                                          \|/
        MH (o o)
------------------------------------------------------oOO--U--OOo--
 Markus Hochholdinger
 e-mail mailto:Markus_at_Hochholdinger.net .oooO
 www http://webrum.uni-mannheim.de/math/hochhold ( ) Oooo.
------------------------------------------------------\ (----( )-
                                                       \_) ) /
                                                             (_/


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET