(fwd) Re: [LUG-DE] Lug-Treffen

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Michael Lestinsky (michael_at_zaphod.rhein-neckar.de)
Date: 12. Jul 1999


Auch eine nette Idee:

----- Forwarded message from Alexander Rahmeier <alex_at_igel.de> -----

From: Alexander Rahmeier <alex_at_igel.de>
To: lug-de_at_luga.de
Subject: Re: [LUG-DE] Lug-Treffen
Date: Mon, 12 Jul 1999 09:11:54 +0200
X-Mailer: KMail [version 1.0.17]
Reply-To: lug-de_at_luga.de

On Sat, 10 Jul 1999 Klaus Jahn wrote:
> Hallo!

Hallo zusammen!

> Also, um endlich mal das grosse Schweigen zu brechen, mach ich halt
> mal eine Ankuendigung:
> Wir haben bei der LUGA beschlossen - weil's dieses JAhr wohl nix mehr
> wird ;-) - naechstes Jahr ein Lug-Treffen zu veranstalten. Als Datum haben
> wir schon den 2.-4. Juni fix gemacht. Ort ist der KArlshof bei Noerdlingen
> im Ries. Wir haben das ausgesucht, weil wir da ein Haus zur Verfuegung ha-
> ben, wo wohl mindestens 50 Leute Platz haben (vielleicht noch ein paar mehr,
> oder Rahmy?), sowie einen Zeltplatz dabei - das sollte dann wohl Platz fuer
> so ca. 250-300 Personen bieten. Ausserdem ist die Gegend dort recht an-
> sprechend (groesster Meteoritenkrater der Welt, oder so...?;-)), also man
> kann sicher ein attraktives Rahmenprogramm veranstalten.

Naja, jetzt ist es ja raus. Eigentlich ist da noch gar nix spruchreif,
wenn auch der Karlshof fuer dieses Wochenende tatsaechlich reserviert ist.
Der Karlshof, ein altes wittelsbacher Gutsgelaende mittem im Ries (Pampa!)
ist das Pfadfinderzentrum der DPSG in Augsburg und bietet etwa 70 Betten.
Dazu kommen etwa 30 "ueberdachte Isomatten-Plaetze" und der Zeltplatz mit
ca. 200-250 Plaetzen. Eingeladen sind alle LUG Mitglieder in Deutschland.
Ueber internationale Gaeste freue ich mich natuerlich besonders!!!

Die Gegend dort ist tatsaechlich ziemlich schoen und ein Ausflug zu den
zahlreichen Burgen und Ruinen (die naechste ist etwa 400m weg!) oder auch
nach Noerdlingen (vollkommen erhaltene Stadtmauer) waeren auch eine
Moeglichkeit. Im Vordergrund soll aber natuerlich Linux stehen.

> Fuer das Kulinarische wird es Spanferkel oder vielleicht auch einen 'Ochs
> am Spiess' geben, an Bier, aehh Getraenken wird es sicher auch nicht fehlen;-)
> Damit das 'Geistige' nicht zu kurz kommt ;-), haben wir uns vorgestellt,
> vielleicht ein paar kleine Vortraege anzubieten - einziger Wermutstropfen:
> bei der Online-Anbindung muessen wir wohl mit einer einzigen (analogen)
> Telefonleitung vorlieb nehmen. Das sollte aber hoffentlich kein Hinderungs-
> grund sein - vielleicht gibts ja auch ein paar Packet Radio Cracks.

Also, ich hatte mir gedacht, das sich in den naechsten Wochen ein paar (8
oder so) Leute zusammenfinden, die das ganze planen (nicht nur von der
LUGA!). Um inhaltlich und vom Rahmenprogramm nichts vorwegzunehmen (das
sollen dann die 8 entscheiden!) gibt es von der Seite aus noch gar nichts
Fixes. Ich bitte also, die Anmerkungen vom Klaus nur als IDEEN zu
verstehen. Ich werde mal nach Leuten Ausschau halten, die da mit
vorbereiten wollen.

Das mit der Onlineanbindung ist so nicht richtig. Zwar ist momentan
tatsaechlich nur ein analoges Telefon vorhanden, jedoch werden mit der
oberirdischen Leitung noch mehrere Telefone von anderen Haeusern bedient.
Daher sollte die Einrichtung zusaetzlicher analoger oder digitaler
Leitungen kein Problem sein.

> Dazu jetzt aber noch ein paar Fragen: wie war das bei den letzten Lug-Meetings?
> Hattet ihr da ein Haus oder Zelte? Oder fand das ganze an der Uni statt? Dann
> wuerde sich die Frage nach der Online-Anbindung eruebrigen ;-) Und wieviele
> Leute waren denn damals dabei? Gabs auch sowas wie Vortraege, Rahmenprogramm?
> Was habt ihr da ueberhaupt so gemacht? (war _leider_ selber nicht dabei :-().

Ich werde mich mal mit den alten Vorbereitern in Verbindung setzen, um auf
Ihre Erfahrungen zurueckgreifen zu koennen. (Oder koennt Ihr Euch mal kurz
melden, ich habe keine Adressen...?) Ich denke, dass das Treffen vor allem
durch Spass, Leute treffen und Info im Gedaechtnis bleiben wird. Dadurch
wird sich vielleicht etwas mehr Austausch zwischen den LUGs ergeben.

Eigentlich hatte ich vor, diese Planungen erst in ein paar Wochen zu
announcen, wenn bereits etwas mehr (u.a. auch das Vorbereitungsteam)
steht. Egal, jetzt koennt Ihr halt jetzt schon Werbung machen :-)))
Naeheres zur Planung des Treffens wird ueber diese Liste bekanntgegeben.

> Also dann
> schoenen Gruss,
>
> Klaus

Bis bald!

Alex Rahmeier

----- End forwarded message -----

-- 
Michael Lestinsky                   | For PGP-key mail me with
michael_at_zaphod.rhein-neckar.de      | subject: send pgp-key
http://home.pages.de/~M.Lestinsky   | ICQ: 31532523


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET