Re: Kostenlose Domain von mir fuer UUGRN

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Florian Zahn (mail_at_florianzahn.net)
Date: 30. May 1999


Hallo,

> Also wenn keine Kosten auf den Verein zukommen halte ich die Ideein meiner
> Eigenschaft als Kassierer fuer gut.
> Die einzige Frage die sich stellt ist ob die momentane Groesse der Seite
> eine
> eigene Domain rechtfertigt... Ich denke wenn die Seite auf dem jetzigen
> Stand bleibt waere eine eigene Domain Overkill. Sollte eine Vergroesserung
> der Seite anstehen (was ich fuer eine gute Idee halte) waere ich bereit
> daran
> mitzuarbeiten wenn das "Team" aus mehr als 2 Leuten besteht.

Nunja, wenn man eine Domain hat und sie kostet einen nichts, dann ist sie
ja wohl auf jeden Fall kein Fehler.

> Zum Traffic kann ich leider keine Angaben machen aber vielleicht kann
> Michael L. genauere Angaben machen...(Hits/Volumen der Bisherigen Seite)
> Wenn wir jedoch Glueck haben hat doch die jetzige Page ne static IP?

Das Problem erleutere ich mal:
Ich kann problemlos eine Domain beisteueren, da ich einen Aushilfsjob
bei einer Firma habe, ueber die ich billig an Domains dran kommen, u.a.
weil ich die Internetgeschichte mitadministriere. Durch den Traffic
einer Seite entstehen aber Kosten (durch die reine Domaindelegation kaum).
Diese Kosten muesste die Firma, in der ich arbeite, tragen. Auch wenn die
Kosten nicht besonders gross sind, kann ich hier nicht entscheiden, dass
wir auch das Housing fuer umsonst uebernehmen. Hier muesste also schon
seitens des Vereins etwas bezahlt werden. Ueber diese Kosten liesse
sich aber bestimmt ein faires Abkommen treffen. Fuer den Verein am guenstigsten
ist es aber dennoch, wenn irgendjemand anderes das Hosting uebernimmt fuer kostenlos
und dieser jemand auch einen rechner mit Fest-IP zur Verfuegung hat, auf den ich die
Domain delegieren kann.
Auf jeden Fall ist es zumindest mal moeglich, die Domain auf die jetzige Seite
von Michael zu leiten.
Also die reine Domain kann ich dem Verein fuer kostenlos beisteuern.
Mir muesste nur noch jemand sagen, auf welche Site die Domain delegiert werden muss
und wie sie letztenendes heissen soll.

> Michael

Gruss Florian

mail_at_florianzahn.net


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET