Re: Debian 11.1 hängt beim booten

From: Stefan Hagen <sh_at_codevoid.de>
Date: Fri, 12 Nov 2021 20:16:02 +0100
Hi Werner,

Werner Holtfreter wrote:
> Die Fehlermeldung ist nun weg, aber der Bootvorgang bleibt
> an der gleichen Stelle hängen.

Das lässt den Schluss zu, dass die Fehlermeldung nicht das Problem war. 
Das Problem ist vermutlich das, was danach kommt. Und gerade bei 
"hängern", kann es auch an einer Stelle hängen ohne eine Meldung.

Interessant ist also was direkt nach dem Laden des Netzwerks kommt.

> Auf der Konsole werden nur 80 riesige Zeichen/Zeile angezeigt.
> 
> Grafikkarte: [AMD/ATI] Cape Verde XT [Radeon HD 7770/8760 / R7 250X]

Erwartest du das X gestartet wird?

Steht was mit (EE) in /var/log/Xorg.0.log was zur Boot Zeit passt?

Viele Grüße,
Stefan
-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Received on 12.11.2021

This archive was generated by hypermail 2.3.0 : 12.11.2021 CET