Re: Planung DNS-Migration

From: Stefan Fuhrmann <stefan.fuhrmann_at_no-panic-systems.de>
Date: Sun, 17 May 2020 17:58:18 +0200
Am 17.05.20 um 17:46 schrieb Stefan Fuhrmann:
>
> Am 17.05.20 um 13:54 schrieb Marc Haber:
>> On Sun, May 17, 2020 at 01:00:15PM +0200, Stefan Fuhrmann wrote:
>>> Hallo zusammen,
>>
>> Im Verein geht es auch u.a. darum, Dinge zu lernen. Das tut man, indem
>> man unter die Haube guckt. Bei einem professionellen Anbieter ist das
>> nicht möglich. Deswegen sollten wir das selbst bauen.
> Den Ansatz finde ich auch okay und bin da bei dir. Ich frage nur, ob 
> sich der Aufwand lohnt. Wie oft ändert/ oder wird ein record hinzugefügt?
> Und wie viele sind in der Lage zu administrieren?
> Bei schlundtech wird dir hier ein komfortable webGUI geliefert und du 
> musst deine records auch selber setzen....
>
ich vergass, duckannst auch auf eigene nameserver weiterleiten oder auch 
betreiben...


Gruß

Stefan

-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Received on 17.05.2020

This archive was generated by hypermail 2.3.0 : 17.05.2020 CEST