Re: Rack Empfehlungen

From: Stefan Hagen <sh_at_uugrn.org>
Date: Tue, 31 Dec 2019 13:45:57 +0100
Marc Haber wrote:
> On Tue, Dec 31, 2019 at 11:00:53AM +0100, Stefan Hagen wrote:
>> hat von euch jemand ein 19" Rack zu Hause und kann Empfehlungen
>> aussprechen? Ich würde gerne ein bisschen Ordnung ins Büro bringen
>> und mir ein Rack mit irgendwas zwischen 16 und 22HE anschaffen. Das
>> Angebot an Racks ist groß.
>
> Such Dir was gebrauchtes sonst zahlt Du Dich dumm und dusselig. In
> "klein" könnte das eng werden.

Ich schau da z.B. sowas an:
https://www.alternate.de/html/product/1364541
(Achtung, das Bild ist falsch, die 20HE Version ist 116cm hoch)

(Das Richtige Bild gibt's bei Amazon, da würde ich sowas aber nicht
kaufen: https://www.amazon.de/dp/B07FK64MMW)

20HE, 60cm tief, 40kg, 349 EUR.

> Mein 42-HE-Rack zu transportieren war erschreckend schwerer als
> gedacht (das Ding ist sackschwer) und es ins Haus zu bekommen erst
> recht.

s.o.

>> Habt ihr Empfehlungen? Auf was muss ich noch achten?
>
> Tiefe. Ein Server passt nicht in ein Netzwerkrack. Schon gar keiner,
> auf dem hinten noch Kabel drauf stecken.

In der Tat. Ich vermute dann mal, dass 45cm die Netzwerkschränke sind 
und 60cm und 80cm für Server.

Ich merke auch grade, dass es 60 und 80cm BREITE Schränke gibt.
Was möchte man da denn haben? 60x60cm würde hier gut rein passen.

Obwohl, vermutlich will man 80cm Tiefe haben... wenn z.B. sowas da rein 
soll: https://www.alternate.de/html/product/1306364

Eigentlich würde ich gerne Platten von Rechner trennen. Idealerweise 
einen Server, der dann über eSATA hintenrum mit den Plattengehäusen 
verbunden wird. Dann wäre das nämlich sauber erweiterbar.

Viele Grüße,
Stefan
-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Received on 31.12.2019

This archive was generated by hypermail 2.3.0 : 31.12.2019 CET