Re: [FIXME] Empfehlung fuer Datenprojektor / Beamer:

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Sun, 23 Apr 2017 09:30:50 +0200
Hallo zusammen,

nachdem ich mir nun den Beamer-Test von 6/2016 (Stiftung Warentest)
durchgelesen habe (Feedback kam per Mail und IRC), habe ich nun einen
Favoriten.

On Fri, Apr 21, 2017 at 01:03:37AM +0200, Raphael Eiselstein wrote:
> == Technische Anforderung ==
> Ich selbst habe null Erfahrung mit aktuellen Beamern. Ich habe mir
> flüstern lassen, dass aktuelle LED-Beamer wohl sehr langlebig sein 
> sollen im Vergleich zu Glühdraht-Lichtquellen. 

Alle Beamer mit GUTer Bewertung haben haben entweder LCD oder DLP als
Bildgeber und eine Quecksilberdampflampe als Leuchtquelle. LG hat wohl
LED-Lampen sind aber allesamt insgesamt im hinteren Feld. Nachdem die 
Lebensdauer der Hochdrucklampen jedoch um die 4000 Stunden beträgt, 
ist das für mich jetzt kein so starkes Kriterium.
 
> Die Auflösung sollte (mind.) "Full-HD" (1080p) betragen. Als Interfaces
> sollten mindestens VGA und HDMI möglich sein. Gerne auch mit eingebautem 
> Lautsprecher.

1920x1080 haben mehr oder weniger alle. Epson EB-U04 wird mit 1920x1200
angegeben (Gesamt: GUT 2,2) HDMI haben alle, VGA nahezu alle. Lautsprecher 
ist fast immer mit eingebaut.
 
> == Kosten == 
> (800€ / 5 Jahre / 300 Stunden / ca 1€ pro Kopf und FIXME)

Die test-Empfehlung für "gut aber nicht zu teuer" war der Epson EH-TW5300,
der mit 655€ deutlich günstiger ist als der Testsieger (855€). 

Ich habe ausgehend von diesem Modell die Vor/Nachteile der "umliegenden" 
Beamer (Bewertung 2,2 .. 2,6) verglichen, die alle nur marginal 
voneinander abweichen (einer wird außen wärmer, der andere hat lautere
Lüfter etc). 

Alle in dieser Gruppe erfüllen den Zweck in den relevanten Eigenschaften, 
Entscheidung über Preis:

Modell:         Acer H6517BD 
Gesamtnote:     GUT (2,2)
Preis:          ca 595€ (6/2016), aktuell ca 540€

Kennt den jemand, kann den jemand mal mitbringen zu FIXME zum testen?
Gibt es gute Argumente gegen dieses Gerät oder für ein anderes, welches?

Viele Grüße
Raphael

PS: Für mein Heimkino würde ich die Kriterien anders gewichten, 
wie zB Energiebedarf, Bildqualität, ob über-Kopf/Deckenmontage möglich,
Triggerausgang für Rollos/Projektionswand (kleinen Kindern im Haus will 
man eher keinen Beamer, der auf dem Couchtisch steht).
-- 
SMTP+XMPP:  rabe_at_uugrn.org rabe_at_sigsys.de raphael.eiselstein_at_mailbox.org
OTR:        33790A42 C28ED889 2ABEA87C 4E829C29 C76E2F24	
PGP:        4E63 5307 6F6A 036D 518D  3C4F 75EE EA14 F625 DB4E
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 23.04.2017

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.3.0 : 23.04.2017 CEST