Re: Bootvorgang steuern

Autor: Johannes Visintini <joker_at_joker234.de>
Datum: Sat, 17 Dec 2016 15:16:47 +0100
Macht das nicht eher das Betriebssystem? Wenn du eine „Shell“ schließt,
dann werden alle Prozesse die an dieser Shell hängen mit geschlossen.
Ich glaube so ähnlich muss man sich das bei systemd vorstellen. Der
Prozess an dem deine Funktion restarbeiten hängt wird (successfully)
geschlossen und dadurch stirbt auch alles was dran hängt.

Meine Empfehlung wäre spontan ein zweiter oneshot Service der nach
backup.service gestartet wird (After=backup.service), aber nicht
display-manager blocked.

On Fri, 16 Dec 2016 11:53:31 +0100
Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de> wrote:

> Nur so eine Idee: Stoppt systemd einen Prozess noch extra, wenn er
> ein Fertigmeldung zurückgibt?


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 17.12.2016

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 17.12.2016 CET