Re: Welche Fonts für X11 Terminals?

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Thu, 29 Sep 2016 13:55:42 +0200
Hi Marc,

On Thu, Sep 29, 2016 at 01:40:40PM +0200, Marc Haber wrote:
> On Thu, Sep 29, 2016 at 01:37:10PM +0200, Raphael Eiselstein wrote:
> > Das Package scheint es bei mir noch zu geben (es ist installiert
> > vermutlich aufgrund einer früheren Version), aber nicht mehr aus irgendeinem
> > aktuellen Repository installierbar:
> 
> https://tracker.debian.org/news/489019
> https://tracker.debian.org/pkg/fonts-android
> 
> Ubuntu wird auch diese Arbeit von Debian-Maintainern übernommen haben,
> und zwar wie üblich ohne danke zu sagen.

Wurde bei Ubuntu scheinbar nicht nachgezogen.
$ apt-cache search fonts-android
[NIX]
$ apt-cache policy fonts-android
N: Paket fonts-android kann nicht gefunden werden.

Ich habe das jeztzt mal manuell runtergeladen und als ttf direkt
installiert und kann es nutzen. Sieht einigermaßen gut aus, viel besser
als die fonts, die ich vorher drin hatte.

Danke für die Infos!

Gruß
Raphael


-- 
SMTP+XMPP:  rabe_at_uugrn.org rabe_at_sigsys.de raphael.eiselstein_at_mailbox.org
OTR:        33790A42 C28ED889 2ABEA87C 4E829C29 C76E2F24	
PGP:        4E63 5307 6F6A 036D 518D  3C4F 75EE EA14 F625 DB4E
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 29.09.2016

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 29.09.2016 CEST