Re: Doubletten aus mbox entfernen. Kleines HowTo mit formail und procmail

Autor: Thomas Stiefel <Tom_at_vTux.de>
Datum: Mon, 16 Feb 2015 14:56:58 +0100
On 16.02.2015 01:39, Raphael Eiselstein wrote:
> procmail ist auch anwenderseitig nicht hübsch, aber gibt es wenigstens
> *eine*  sinnvolle Alternative dazu? (ausgehend von der Problemstellung,
> eine E-Mail via stdin anzunehmen und nach definierten Regeln zu
> bearbeiten und zu behandeln.)
>
> 90% meiner procmailrc besteht aus "matche regulären Ausdruck auf
> Headerzeilen" gefolgt von "Speichern in einer mbox".
>
> Ich weiß, dass procmail mehr kann, ich persönlich brauche nur ein
> einfaches Werkzeug zum sortieren von eingehenden E-Mails.
Die Alternative heißt Dovecot + Sieve!
Ist zwar nicht STDIN, aber IMHO ist das eine Aufgabe für den Mailserver ;-)
Du kannst auch per fetschmail abholen und die Mails (über MTA) an 
Dovecot weitergeben, wenn du das benötigst.

Bei mir filtert Dovecot seit Jahren schon meine Mails mittels Sieve.

Gruß Tom


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 16.02.2015

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 16.02.2015 CET