Re: Webhosting-Anbieter - Eure Erfahrung

Autor: Krauß, Andreas <andreas_at_krauss-privat.de>
Datum: Sat, 21 Sep 2013 10:26:05 +0200
Hallo Stefan,

Viel kann ich zum Thema Hosting zwar nicht sagen, aber die Erfahrungen mit
den 4 Firmen die ich näher kenne, will ich Dir nicht vorenthalten.

1und1: dort haben wir von der Firma noch ein paar gemietete Root - Server.
Die laufen und laufen und laufen ... Wenn es denn allerdings mal Probleme
gibt, sind wir mit dem Support nicht ganz so zufrieden. Zum Plattentauschen
werden Termine vereinbart, an die sich nicht gehalten wird. Anstatt die
Platten einfach im Betrieb zu tauschen (wie vereinbart) und uns selbst den
Server falls nötig rebooten zu lassen, wird der Server mehrfach hart
ausgeschaltet und solche Kleinigkeiten. Dies ist unter anderem der Grund
warum wir unsere Server dort ablösen möchten ...
Zum Thema Hosting kann ich leider keine Auskunft geben.

MaNet/Pfalzcom: Dort haben wir 2 Racks im neuen Rechenzentrum in
Mutterstadt. super Service, weiß nicht,  ob die Hosting anbieten und zu
welchen Preis, aber wenn Wäre das auf jeden Fall ein Blick wert.

Manitu: Dort betreuen wir ein Root-Server eines Kunden und für haben hier
bereits einige Hosting-Pakete vermittelt (die Anforderungen waren für
eigene Server einfach zu gering). Die laufen ohne Probleme, der Service ist
sehr gut, Preis ist OK. Nichts zu meckern ;)

HostEurope: Kenne ich jemand mit einem Hosting-Paket - läuft und läuft und
läuft, Service ist gut, Preis keine Ahnung

Ich hoffe, ich konnte Dir ein klein wenig weiter helfen.

Grüße

Andreas

Am Freitag, 20. September 2013 schrieb Stephan Gromer :

> Liebe Alle,
>
> Ich bin seit knapp 2 Jahren bei 1blu als Hostingunternehmen. In letzter
> Zeit häufen sich jedoch die Probleme erheblich. So war das E-Mail-Konto
> meiner Frau ohne Grund für fast 10 Tage nicht verfügbar und der Support
> behauptete es gefixed zu haben, was nicht stimmte. Dann entdeckte ich
> durch Zufall durch einen Fehler, das ich in den Verzeichnisse anderer
> Kunden beliebig stöbern kann. Zwar konnte ich die Dateien selbst nicht
> öffnen, aber oft sind ja Namen und Größen schon kompromitierend. Darauf
> angesprochen wurde mir das vom Support als völlig normal unter Linux
> verkauft (wobei ich bei mir Verzeichnisse unter Linux schützen kann ;)
> ). Die Performance machte auch Probleme -  kurz ich möchte wechseln.
>
> Gesucht wird also ein Hoster mit gutem Support (24/7),
> PHP/Python/Perl/MySQL (>10 DB), E-Mail-Konten (IMAP), >40 GB Space,
> Unlimited Traffic, gute Performance (PHP und Netzwerk), sicherer Zugang
> für Logins z.B. durch SSL für eine WordPress-Installation; Sichere
> Serverkonfig. Leichet Admin, sftp o.ä. Zugang für up/download
> Und natürlich bezahlbar.
>
> Womit habt Ihr gute oder auch schlechte Erfahrung?!
>
> Danke & LG
>  Stephan
>
> --
> UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
> http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
> Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
> Archiv: http://lists.uugrn.org/
>


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 21.09.2013

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 21.09.2013 CEST