Unix-Basics: Login-Shell eines Benutzers ermitteln?

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Sun, 15 Sep 2013 02:08:42 +0200
Hallo zusammen,

was ist der offizielle/allgemeingültige Weg um auf einem unixoiden OS
den Namen der Loginshell eines Users zu ermitteln?

Unter Linux und FreeBSD funktioniert folgender "Hack":

-----------------------------
$ getent passwd john | cut -f 7 -d ":"
-----------------------------

Auf welchen unixoiden Betriebssystemen würde obiges fehlschlagen, zB
weil es "cut" nicht gibt oder mit einer anderen Syntax? 

* Wie allgemeingültig ist die Verwendung von "getent passwd"?
* Wie allgemeingültig ist das Format, welches "getent passwd" liefert?
  (Trennzeichen und Anzahl/Position der Spalten)

Gibt es einen *generischen* Weg?

Viele Grüße
Raphael


-- 
Raphael Eiselstein <rabe@uugrn.org>               http://rabe.uugrn.org/
xmpp:freibyter@gmx.de  | https://www.xing.com/profile/Raphael_Eiselstein   
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 15.09.2013

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 15.09.2013 CEST