Re: Debian-Paketierung: Hilfe gesucht

Autor: Marc Haber <mh+uugrn_at_zugschlus.de>
Datum: Sat, 6 Jul 2013 17:11:58 +0200
Hallo,

On Sat, Jul 06, 2013 at 10:27:36AM +0200, Sebastian Rahlf wrote:
> Wie erstelle ich ein Paket, das meine Server-Konfigurationen anlegt?

Was genau meinst Du mit "Deine Server-Konfigurationen" anlegen?

> Wie kann ich Python-Pakete paketieren?

http://www.debian.org/doc/packaging-manuals/python-policy/

Es gibt ein Debhelper-Modul dh_python, mit dem ich sogar geschafft
habe, python-Module zu paketieren, ohne eine Ahnung von python zu
haben. Schau Dir einfach mal das eine oder andere python-Modul an.

> Wie kann man sowas automatisieren bzw. was ist ein vernünftiger Workflow
> mit hg/git?

Es gibt git-buildpackage, das den Workflow unterstützt.

> RTFM hilft mir an dieser Stelle nicht mehr weiter, ich bräuchte jemanden,
> der das mal zeigen kann. Aufwandsentschädigung in Bierform.

Komm einfach auf den nächsten Stammtisch, ich bring einen Rechner mit.

Grüße
Marc

-- 
-----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber         | "I don't trust Computers. They | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany  |  lose things."    Winona Ryder | Fon: *49 621 31958061
Nordisch by Nature |  How to make an American Quilt | Fax: *49 621 31958062
-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 06.07.2013

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 06.07.2013 CEST