Re: Achtung beim Kauf bei Alternate

Autor: Alexander Holler <holler_at_ahsoftware.de>
Datum: Sun, 02 Dec 2012 11:30:43 +0100
Am 01.12.2012 17:18, schrieb Christian Weisgerber:
> Alexander Holler <holler_at_ahsoftware.de> wrote:
> 
>> 2. Kauft nicht bei Alternate
> 
> Ich habe über Jahre hinweg immer wieder bei Alternate gekauft, sogar
> zwei Rechner dort zusammenbauen lassen, und keinen Grund zur Klage.
> Ich kann mich aber auch an keine Retourfälle erinnern. (Bei einem
> Paar D-Link APs habe ich mal vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht,
> weil die Webkonfigurationsoberfläche nicht funktioniert hat.)
> 
> Wenn man sich die Versandhändler anschaut, die z.B. der Heise-
> Preisvergleich so ausspuckt, dann würde ich Alternate ohne zu zögern
> zu den seriösesten rechnen und der Webshop ist übersichtlicher als
> bei Konkurrenten wie Avitos oder Cyberport.
> 
> *schulterzuck*

Wenn man nichts defektes hat, d.h. nur sein Geld abliefert, ist es klar,
daß man nichts zu klagen hat (war bei mir auch lange so). Und bei einem
Widerruf ist die Sachlage auch klar. Nur ich war so dumm, und habe das
Teil als defekt und ohne Widerruf eingeschickt, in der Annahme man würde
sowas austauschen.

Aber egal, zieht selbst eure Schlüsse.

Gruß,

Alexander


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 02.12.2012

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 02.12.2012 CET