Re: Generation Röhrenfernseher: Diaprojekter auf dem TV via Internet?

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Wed, 14 Nov 2012 00:07:33 +0100
On Sun, Nov 11, 2012 at 09:46:36AM +0000, Moritz Augsburger wrote:
> On 2012-11-11 09:19, Hannes Rauhe wrote:
> > So viel basteln ist gar nicht nötig.  OpenElec ist eine fertige
> > Distribution,  die XBMC mitbringt, und seit kurzem auch auf dem RPi
> > läuft. Das läuft bei mir daheim seit Wochen stabil (obwohl es noch nicht
> > im stable Zweig ist). Alternativ gibt es wohl auch Rasbmc...
> 
> es gibt sogar noch mehr, bei
> http://elinux.org/RPi_Distributions#Comparison unter Default-GUI auf
> xbmc schauen.

Ich hab mir mal einen aktuellen Raspberry Pi (Raspberry Pi Model B
Revision 2 512MB RAM) bei ebay geschossen, wird wohl die nächsten Tage 
hier bei mir ankommen und dann mal sehen, was da so geht.

xmbc in VirtualBox (1Core, 40%, 512MB , 16GB x86) mit Debian wheezy und
xbmc sah schon ganz gut aus. Das kann zwar insgesamt viel mehr als nur
Bilder anzeigen, aber das ist von der Bedienung her im Rahmen dessen,
was ich eingangs beschrieben hatte: übersichtliche OSD Menüs, Navigation
über Cursortasten.

Ob das auf TV-Röhre dann nachher sehr schlimm aussieht, werden wir
sehen, falls wir was sehen. 

Danke für die Tipps
Raphael
-- 
Raphael Eiselstein <rabe@uugrn.org>               http://rabe.uugrn.org/
xmpp:freibyter@gmx.de  | https://www.xing.com/profile/Raphael_Eiselstein   
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 14.11.2012

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 14.11.2012 CET