Re: Generation Röhrenfernseher: Diaprojekter auf dem TV via Internet?

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Sun, 11 Nov 2012 02:17:37 +0100
On Sat, Nov 10, 2012 at 11:46:01PM +0100, Krauß, Andreas wrote:
[raspi + xbmc]
>    Ich denke, das geht sollte möglich sein. Für XBMC gibt es unter anderem
>    auch ein Picasa-Plugin. Zu rnot mountest Du die Wolke in ein
>    Verzeichnis und sagst XBMC, dort sind deine Bilder ;)

Wenn es tatsächlich auf "Selbstbau" hinausläuft, dann würde ich 
das grob so bauen:

Cronjob holt sich periodisch (zB alle 30min) per rsync+ssh Daten von
(m)einem Server ab und speichert sie lokal ab. Das Gerät als solches und
die Software darauf würden würden dann auch offline funktionieren,
lediglich gäbe es dann keine frischen Daten mehr. Ein permanenter Mount
wäre unnötig instabil.

Alternativ zu cron wäre auch die Lösung, dass sich das Gerät per
ssh am Server anmeldet und Daten vom Server auf via tunnel gepusht
werden können. Hat den Vorteil, dass wenn es was neues gibt, das auch
recht zeitnah auf dem Gerät ankommt und nicht erst zB nach 30min.

Ich bastel mir gerade mit VirtualBox ein wheezy/i386 mit den Kenndaten,
die ein raspi hätte: 1CPU (40% von 2.8GHz Host-CPU, 512MB RAM, 16GB
Massenspeicher) und versuche da ein xmbc zum laufen zu bringen. Nur um
zu sehen, ob es überhaupt tut, da ich die Software gar nicht kenne.

Danke für den Tipp erstmal.

Viele Grüße
Raphael

-- 
Raphael Eiselstein <rabe@uugrn.org>               http://rabe.uugrn.org/
xmpp:freibyter@gmx.de  | https://www.xing.com/profile/Raphael_Eiselstein   
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 11.11.2012

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 11.11.2012 CET