Re: HP Microserver (HP N36L) war Re: Empfehlung NAS: NFS?

Autor: Peter Mueller <peter.o.mueller_at_gmx.de>
Datum: Sat, 9 Jul 2011 08:53:54 +0200
Hallo Volker,

On 08.07.2011, at 23:10, uugrn_at_systems-networking.de wrote:

> Hallo Peter,
> 
> On 07/07/2011 09:22 PM, Peter Mueller wrote:
>> Hat jemand Erfahrung mit dem HP Microserver (HP N36L)?
>> In der c't war wohl ein Kurztest drin.
> 
> ich habe einen, momentan Scientific Linux SL6 drauf
> 
>> Ich würde gerne Debian, Raid 1 + svn + VMware installieren.
> 
> meinst du VMware Player oder Server 2.0, warum kein KVM ?

Server. KVM wäre auch denkbar. Ich habe VMWare auf dem Mac
und dort läuft es super. Daher.

> 
>> Alternativ auch VMware vSphere Hypervisor (ESXi). Damit habe
>> allerdings keine Erfahrung.
> 
> geht, in einem der VMware-Tech-Blogs gesehen - aber OHNE Raid,
> dafür müsste man einen SmartArray in den PCIe-Slot stecken,
> und ob das mechanisch geht wollte ich mal ausprobieren, bin aber noch nicht dazu gekommen.
> 
> Gruß Volker
> 
> 
> 


Noch eine Frage bzgl. Wake On Lan. Geht das mit der eingebauten
Netzwerkkarte? Ich habe nichts darüber gefunden. Das wäre eine
Grundvoraussetzung.

Gruß,
Peter
-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 09.07.2011

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 09.07.2011 CEST