Re: NAS inkl. USB (Client) gesucht

Autor: Inte <inte_at_oqlt.de>
Datum: Tue, 1 Mar 2011 13:02:23 +0100
Am 28. Februar 2011 15:02 schrieb Inte <inte_at_oqlt.de>:
> Ich bin für Tipps (bezgl. Hardware) oder alternative Gedankengänge dankbar.

Ich bin vor einiger Zeit auch schon über NDAS[1] gestolpert und habe
es verworfen, weil es dafür keine Linux-Treiber gab und kein
gleichzeitiger Zugriff über USB/LAN möglich sein soll.

Die Treiber-Situation scheint inzwischen geklärt[2] zu sein. NTFS wird
unterstützt, nur der gleichzeitige Schreibzugriff mehrerer Computer
kann angeblich zu Datenverlust[1] führen. Inwieweit das für
Nurlesezugriff des TVs via USB relevant ist, weiß ich nicht.

Habt ihr Erfahrung mit gleichzeitigem Zugriff auf sowas[3]?

Beste Grüße
Inte

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Network_Direct_Attached_Storage
[2] http://code.ximeta.com/
[3] http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=88140;PROVID=2402

-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 01.03.2011

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 01.03.2011 CET