Re: Job Scheduler (was: Re: File-Locking in Shellscripten auf NFS)

Autor: Thomas Stiefel <Tom_at_vTux.de>
Datum: Fri, 17 Dec 2010 18:39:56 +0100
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte auch mal meinen Senf dazu geben ;-)

On Thu, Dec 09, 2010 at 10:23:03AM +0100, Alexander Holler wrote:
> > Gibt es eine *einfache* Lösung basierend auf NFS?
>
>  Ich würde das eigentliche Problem beseitigen. D.h. die offensichtlich
>  zentrale Aufgabe (sonst wäre Mehrfachausführung ja wohl kein
>  Problem), zentral erledigen lassen, oder die Problemstellung so
>  angehen, daß Mehrfachausführung kein Problem ist.

Ich sehe das genauso. Wenn es schon einen zentralen Server gibt, der für 
alle Jobs auf allen Clients benötigt wird, dann sollten die Jobs am 
besten auch auf diesem zentralen Server laufen.
Daher wäre für mich die einfachste Lösung ein Script auf dem NFS-Server 
laufen zu lassen, das die Dateien von den Clients per rsync auf den 
NFS-Server kopiert.

Dadurch müsste man nur auf einem Rechner einen Job per PID überwachen. 
Wenn einer der Clients nicht erreichbar ist, dann kann der Job einfach 
übersprungen werden.

Mi rsync und SSH-Keys ist sowas total easy einzurichten und das benutze 
ich eigentlich schon seit Jahren immer wieder in dieser Art.

Gruß Tom


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 17.12.2010

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 17.12.2010 CET