Re: minder UUGRN FIXME am 05.11.2010 im RaumZeitLabor, Mannheim

Autor: Raphael Eiselstein <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Thu, 4 Nov 2010 20:01:49 +0100
Hi zusammen,

On Thu, Nov 04, 2010 at 04:09:55PM +0100, Sebastian Laubscher wrote:
> Datum:  Freitag, den 05. November 2010
> Zeit:   ab 20 Uhr bis weit nach Mitternacht
> Ort:    RaumZeitLabor, Mannheim
>    --> http://raumzeitlabor.de/wiki/Das_RaumZeitLabor
>    --> http://raumzeitlabor.de/wiki/Anfahrt

Für Fußgäger und Autofahrer: Falls vorne alles zu ist, muss man zum
hinteren Tor laufen/fahren. Das ist üblicherweise auch zu, hier benötigt
man allerdings einen PIN-Code zum Öffnen des Tores. Der PIN-Code kann
hier nicht öffentlich kommuniziert werden, vermutlich hängt dort aber
ein Zettel mit einer Handynummer, unter der man sich den Code erfragen
kann --> Handy mitnehmen! 

Es gab mal die Idee, dass es im RZL eine feste Telefonnummer gibt, wo
man anrufen kann, ich weiss aber nicht, wie weit das schon ist. Deswegen
kann ich die Telefonnummer hier noch nicht kommunizieren ;-)

Und so nähert man sich dem RZL bzw. findet sich auf dem Gelände zurecht: 
http://raumzeitlabor.de/wiki/Datei:Anfahrt-detail.png

* Fußgänger laufen entlang des hellblauen Pfades, das hintere Tor ist
rot/gelb markiert. (das vordere auch, aber da kommt man ja nicht vorbei ;)

* Autofahrer fahren entlang der violetten Linie. Der Abzweig von der
Boveristraße in die Turbinenstraße ist keine "richtige" Straße sondern
ist die Zufahrt zu Parkplätzen. Man erkennt diese an der Höhenbegrenzung
für die Durchfahrtshöhe. Wenn nach dem 2. rechts abbiegen fährt man ca
200m auf eine Werkseinfahrt mit Schranken mit Wachmann-Bude zu (auf dem
Bild ganz rechts) Unmittelbar *vor* der Schranke geht es dann scharf 
rechts durch die Dunkelheit zum hinteren Tor. Das PIN-Pad gefindet sich 
etwa 5m vor dem Tor auf der linken Seite.
 
* Fußgänger und Autofahrer nähern sich auf dem Gelände dann von hinten dem
vorderen Tor (der andere rot-gelbe Punkt) und folgen dann der grünen
Linie. Im Boden sind alte Bahnschinen, das kann ggf. rutschig sein!

* Autos parkt man am besten nicht direkt vor der Tür (rotes Kreuz auf dem
Bild), sondern eine Ecke weiter vorne. 

Wir sehen uns morgen!

MfG
Raphael

-- 
Raphael Eiselstein <rabe@uugrn.org>               http://rabe.uugrn.org/
xmpp:freibyterægmx.de  | https://www.xing.com/profile/Raphael_Eiselstein   
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 04.11.2010

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 04.11.2010 CET