Re: TFT mit 2 Eingaengen: Auto-Umschaltung DVI/VGA bei kurzem VGA Signalverlust unterdruecken?

Autor: Stephan Gromer <stephan_at_gromer-online.de>
Datum: Mon, 13 Sep 2010 22:19:22 +0200
Hallo Rapahel

Wenn Du evtl. noch Tastatur, Maus u. evtl. USB-Teile doppelt nutzen
magst, wäre vielleicht ein Umschalter eine Option, der auch das
Videosignal beinhaltet. Gibt es z.B. bei PEARL.
Ich hab so ein Ding noch nicht, aber zumindest laut Beschreibung muss
man aktiv ein Köpsche drücken um einen Rechner zu verbinden wäreend dem
Rest die Gerätepräsenz nur vorgegauckelt wird.
Nachteil: Teurer als ein Lötkolbenhack
Vorteil: Kein Garantieverlust + evtl. Mehrwert durch
Tastatur/Maus-Doppelnutzung

LG
 Stephan

Am 13.09.2010 21:49, schrieb Raphael Eiselstein:
> Hallo zusammen,
>
> ich habe hier ein TFT Display von Samsung, was ich ansich okay finde.</werbung>
>
> Was mich aber in einem Detail unheimlich nervt: Wenn ich DVI
> (Hauptrechner) und VGA (wechselnder Zweitrechner) zusammen anschließe
> und beide Eingänge ein Bild liefern, dann schaltet das TFT innerhalb von
> 1/2 sec um auf den anderen Bildschirm, wenn das Signal kurz verloren
> geht, zB zurück auf DVI, wenn die Grafikkarte beim Reboot mal kurz das
> sync-Signal von VGA wegnimmt. Das das Zurückschalten gerne mal 2-3sec
> Blackout bedeutet, verliere ich bei solchen Aktionen dann auch gleich
> irgendwelche Diagnose-Meldungen vom Bios oder so.
>
> Gibt es irgendeinen Lötkolben-Hack in Form eines präparierten VGA-Kabels
> oder als VGA-Zwischenstecker, dass man irgendeinen Pin auf Masse oder
> mit Kapazität oder Widerstand gegen einen anderen Pin schalten kann,
> sodass scheinbar immer ein Sync anliegt, auch wenn die Grafikkarte mal
> kurz zuckt? Ich will damit eigentlich nur die Umschaltautomatik des TFT
> "überlisten" und nichts anderes kaputtmachen ;)
>
> BTW: Ein Zweit-TFT nur fuer Zweitrechner kommt nicht infrage, dazu brauch 
> ich das zu selten.
>
> Ideen anyone?
>
> Gruß
> Raphael
>   


-- 
Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Gromer
Sternallee 89 / D-68723 Schwetzingen
Tel.: +49 (6202) 855038 Fax.: +49 (6202) 855043
Mobil: +49 (152) 21595557 URL: http://www.gromer-online.de

-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 13.09.2010

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 13.09.2010 CEST