Re: Empfehlung

Autor: Raphael Becker <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Thu, 25 Mar 2010 19:34:02 +0100
On Mon, Mar 22, 2010 at 09:42:46PM +0000, Michael Lestinsky wrote:
> Das Gerät entlädt die Akkus erst und lädt sie danach neu, nur so kann es
> wissen, wieviel Saft es reingepumpt hat und eine sinnvolle Kapazitäts-
> aussage treffen.

Ich denke, dass die Kapazität beim *Entladen* gemessen wird. Beim
*Aufladen* geht ja deutlich was an Wärme verloren und das ist mehr 
je schlechter die Akkus sind. Würde man das beim Aufladen messen, würden
schlechte Akkus tendenziell "besser" aussehen (Innenwiderstand und so).

Gruß
Raphael

-- 
Raphael Becker <rabe@uugrn.org>                   http://rabe.uugrn.org/
                             https://www.xing.com/profile/Raphael_Becker
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
UUGRN e.V. http://www.uugrn.org/
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: https://wiki.uugrn.org/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 25.03.2010

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 25.03.2010 CET