Re: [Debian lenny] lokale Mails abholen

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: Mon, 26 Oct 2009 00:10:38 +0100
Am Sunday 25 October 2009 23:32:28 schrieb Marc Haber:
> On Fri, Oct 23, 2009 at 06:18:27PM +0200, Werner Holtfreter wrote:
> > ich würde gern die Systemmails mit KMail abholen, die
> > nach /var/mail/ geliefert wurden. Dort liegt die
> > MBox-Datei "werner" mit passenden Rechten.
> >
> > Doch KMail will eine Sperrdatei anlegen, kann das aber in
> > /var/mail/ nicht, weil werner nicht in der Gruppe mail ist:
>
> Ich würde von einem MUA erwarten, dass er sgid mail ist. Wenn
> kmail das nicht ist, würde ich das primär für einen Bug in der
> Package halten.

Ich brauche eine etwas ausführlichere Beschreibung, was zu tun ist. 
Zuerst scheint mir aber nötig, herauszufinden, welches Sperr-
verfahren der MTA anwendet (siehe Initialposting). Wie geht das?

> Alternativ kannst Du Deine Mailbox auch ins Homedirectory
> verschieben.

Wenn es geht, würde ich gern bei den Standards bleiben.
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 26.10.2009

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 26.10.2009 CET