Re: [Debian lenny] Uhr

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: Fri, 23 Oct 2009 16:08:13 +0200
Am Friday 23 October 2009 09:58:35 schrieb Jakob Hirsch:

> Um das Verhalten von ntpdate zu imitieren (einmal Zeit setzen und
> exit), gibt es -q.

| ntpd -q -g
| 
| Die Option -g bedeutet, dass ntpd auch synchronisiert, wenn die
| Zeit mehr als 1000 Sekunden abweicht.
Quelle: 
http://wiki.hetzner.de/index.php/Uhrzeit_synchronisieren_mit_NTP

Aber ich nehme eine fehlende Synchronisation lieber als willkommenen 
Hinweis auf eine leere Batterie und schreibe das nicht ins 
Startscript.
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 23.10.2009

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 23.10.2009 CEST