Re: mails per stdin/textfile in sendmail einkippen

Autor: Alexander Holler <holler_at_ahsoftware.de>
Datum: Tue, 22 Sep 2009 14:29:26 +0200
Das ist ganz einfach:

Miniscript:
------------------------------------
echo -e "To:$1\nFrom:$2\nSubject:$3\nContent-type: text/plain\n\n$4" | 
sendmail -to:user_at_host
-------------------------------------

sendmail erstellt keine Header, d.h. diese müssen im eingekippten Text 
sein. Das -to dient nur der Authentifizierung.

Gruß,

Alexander

Raphael Becker schrieb:
> Hallo zusammen,
> 
> irgendwie werde ich aus der sendmail-doku nicht ganz schlau. Ich
> versuche folgendes:
> 
> Eine Textdatei enthält einen Mailbody nebst einigen Headern, also z.B. 
> 
> ----------------------------------------------
> From: "Absender Name" <absender_at_meinname.tld>
> To: "Empfaenger Name" <empfaenger_at_deinname.tld>
> Bcc: meinbcc_at_meinname.tld
> Subject: Testmail
> Reply-To: irgendwer_at_meinname.tld
> X-FOO: bar
> 
> Hallo Empfaenger,
> 
> dies ist eine Testmail.
> 
> 
> 
> ------------------------------------------------------------------------
> 
> --
> http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
> Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
> Archiv: http://lists.uugrn.org/


--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 22.09.2009

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 22.09.2009 CEST