Re: Suche Tool: Änderungen im Unterverzeichnis protokollieren

Autor: Alexander Holler <holler_at_ahsoftware.de>
Datum: Mon, 20 Jul 2009 14:04:29 +0200
On 20.07.2009 14:00, Michael Lestinsky wrote:
> Am 20.07.2009 schrieb Alexander Holler:
>> On 19.07.2009 20:15, Raphael Becker wrote:
>>> /usr/ports/
>>
>> Damit landest du irgendwann bei den Aufgaben die ein SCM (source code
>> managment) für dich übernimmt. Kurzanleitung für git:
>
> /usr/ports (und ich denke, Raphael spricht hier von einem herkömmlichen
> FreeBSD) befindet sich bereits in einem SCM. Man musste es nur spiegeln
> und nicht cvsup im checkout-Mode betreiben.

Dann hat man aber die vielen Vorzüge von git nicht. ;)
Das lässt sich übrigens gefahrlos ausprobieren, git erstellt nur ein 
Verzeichnis namens .git, sonst rührt es nichts an.

Gruß,

Alexander

--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 20.07.2009

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 20.07.2009 CEST