Generischer procmail-Filter für Mailinglisten

Autor: Raphael Becker <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Tue, 10 Feb 2009 16:31:44 +0100
Hallo zusammen,

wenn man auf sehr vielen Mailinglisten subscribt ist und die Mails lokal
per procmail verteilen lässt, bekommt man schnell zig Einträge in dieser
Form (hier für Mailman):

:0 w
* ^X-BeenThere:\ uugrn_at_uugrn.org
Lists/uugrn

Ich denke ich weiss grundsätzlich, wie man mit RegEx'en umgeht etc, aber
ich habe procmails Logik bisher nicht verstanden, kaskadierte Regeln 
aufzustellen, zum Beispiel einen generischen Filter für alle
Mailman-Mailinglisten.

Mails, die via Mailman reinkommen, haben idR einen entsprechenden
X-Header, z.B.

X-Mailman-Version: 2.1.11

Außerdem einen Header, der wohl zur Loop-Erkennung verwendet wird, aber
gerade deswegen relativ zuverlässig (weil automatisch generiert)
verfügbar ist, z.B.

X-BeenThere: uugrn_at_uugrn.org

Ich stelle mir eine Regel vor, bei der z.B. Mails von uugrn_at_uugrn.org
nach Lists/uugrn.org/uugrn  oder meinetwegen auch Mails von 
mediawiki-api_at_lists.wikimedia.org nach Lists/lists.wikimedia.org/mediawiki-api
sortiert werden.

Wie muss sowas aussehen?

Gruß
Raphael
-- 
Raphael Becker          <rabe@uugrn.org>          http://rabe.uugrn.org/
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 10.02.2009

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 10.02.2009 CET