Re: ssh und maximale Laufzeit definieren

Autor: Alexander Holler <holler_at_ahsoftware.de>
Datum: Tue, 21 Oct 2008 21:49:48 +0200
Hallo Markus,

Markus Hochholdinger wrote:

> Hat expect eine Timeout-Funktion? Ansonsten denke ich ist expect Overload für 
> meinen Einsatzzweck und würde die Sache erheblich verkomplizieren. Einen 
> automatischen Login habe ich ja durch ssh-keys schon.

Expect kennt timeouts. Ein simples Bash-Script geht aber auch so:
------------------------
#!/bin/sh
timeout()
{
   sleep $1
   echo "Suizid"
   kill -9 $$
}
timeout 10 &
TIMER_PID=$!
ssh meinHost "sleep 20"
echo "Gummimesser"
kill -9 $TIMER_PID
------------------------


--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 21.10.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 21.10.2008 CEST