Re: RAID5 administrieren

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: Thu, 24 Jul 2008 17:09:32 +0200
Am Mittwoch, 23. Juli 2008 22:54:07 schrieb Markus Hochholdinger:

[...] und ich fasse als Beispiel zusammen:



Platte entfernen

  mdadm --fail   /dev/md0 /dev/sdd1
  mdadm --remove /dev/md0 /dev/sdd1

Neue oder gelöschte Platte wieder hinzufügen

  mdadm --add    /dev/md0 /dev/sdd1



(Getestet und auf Papier notiert! So einfach kann die Welt sein, die 
Manpage ist ein denkbar schlechter Einstieg. Danke an Markus.)
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter
--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 24.07.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 24.07.2008 CEST