Re: RAID5 administrieren

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: Wed, 23 Jul 2008 21:18:08 +0200
Am Mittwoch, 23. Juli 2008 00:41:04 schrieb Christian Leber:

> IMO macht man das sowieso mit -A und gibt alle partitionen an.
> -a ist hotadd
>
> Also wenn die 2 Partitionen noch ok sind, dann sollte das RAID
> noch assemblierbar sein.
>
> >     Number   Major   Minor   RaidDevice State
> >        0       0        0        0      removed
> >        1       8       49        1      active sync   /dev/sdd1
>
> das ist komisch
>
> stoppe /dev/md0 und versuch es zu assemblen

Hallo Christian,

danke für den Beistand. Hat nichts geholfen. Als letzten Versuch
habe ich dann md0 mit Yast neu eingerichtet, formatieren natürlich
abgewählt.

Beim Mount-Versuch wurde dann das Raid wieder hergestellt und sdd
wieder "rebuildet". Allerdings hatte ich sdd nicht gelöscht, vielmehr
war es das einzige Laufwerk, was zuletzt noch aktiv war.

Auch nach Abschluss der Synchronisation der Platten lässt sich das
Raid nicht mounten...

zuse:/etc # mount /dev/md0 -t reiserfs /mnt
mount: blockorientiertes Gerät /dev/md0 ist schreibgeschützt, wird eingehängt im Nur-Lese-Modus
mount: Konnte blockorientiertes Gerät /dev/md0 nicht im Nur-Lese-Modus einhängen

...allerdings mit dd auslesen. Längere Textfragmente zeigen mein
E-Mail-Archiv.

Die Frage ist nun, ob hier teilweise Zufallszahlen hergestellt wurden
oder ob und wie ich das Raid noch mounten kann.



Es folgt der Dialog nach dem Einsatz von Yast:


zuse:/etc # cat /proc/mdstat
Personalities : [raid6] [raid5] [raid4] [raid0] [raid1]
md0 : active(auto-read-only) raid5 sdd1[3](S) sdc1[1] sda1[0]
      79939072 blocks super 1.0 level 5, 128k chunk, algorithm 2 [3/2] [UU_]
      bitmap: 0/153 pages [0KB], 128KB chunk

unused devices: <none>
zuse:/etc # mdadm --detail /dev/md0
/dev/md0:
        Version : 01.00.03
  Creation Time : Wed Jul 23 18:15:48 2008
     Raid Level : raid5
     Array Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
  Used Dev Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
   Raid Devices : 3
  Total Devices : 3
Preferred Minor : 0
    Persistence : Superblock is persistent

  Intent Bitmap : Internal

    Update Time : Wed Jul 23 18:15:48 2008
          State : active, degraded
 Active Devices : 2
Working Devices : 3
 Failed Devices : 0
  Spare Devices : 1

         Layout : left-symmetric
     Chunk Size : 128K

           Name : 0
           UUID : 348a313e:d9df5e91:ec8219b0:b6e1ecdd
         Events : 0

    Number   Major   Minor   RaidDevice State
       0       8        1        0      active sync   /dev/sda1
       1       8       33        1      active sync   /dev/sdc1
       2       0        0        2      removed

       3       8       49        -      spare   /dev/sdd1
zuse:/etc # mount /dev/md0 /mnt
mount: blockorientiertes Gerät /dev/md0 ist schreibgeschützt, wird eingehängt im Nur-Lese-Modus
mount: Konnte blockorientiertes Gerät /dev/md0 nicht im Nur-Lese-Modus einhängen
zuse:/etc # mdadm --detail /dev/md0
/dev/md0:
        Version : 01.00.03
  Creation Time : Wed Jul 23 18:15:48 2008
     Raid Level : raid5
     Array Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
  Used Dev Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
   Raid Devices : 3
  Total Devices : 3
Preferred Minor : 0
    Persistence : Superblock is persistent

  Intent Bitmap : Internal

    Update Time : Wed Jul 23 18:22:15 2008
          State : active, degraded, recovering
 Active Devices : 2
Working Devices : 3
 Failed Devices : 0
  Spare Devices : 1

         Layout : left-symmetric
     Chunk Size : 128K

 Rebuild Status : 4% complete

           Name : 0
           UUID : 348a313e:d9df5e91:ec8219b0:b6e1ecdd
         Events : 10

    Number   Major   Minor   RaidDevice State
       0       8        1        0      active sync   /dev/sda1
       1       8       33        1      active sync   /dev/sdc1
       3       8       49        2      spare rebuilding   /dev/sdd1
zuse:/etc # mdadm --detail /dev/md0
/dev/md0:
        Version : 01.00.03
  Creation Time : Wed Jul 23 18:15:48 2008
     Raid Level : raid5
     Array Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
  Used Dev Size : 79939072 (76.24 GiB 81.86 GB)
   Raid Devices : 3
  Total Devices : 3
Preferred Minor : 0
    Persistence : Superblock is persistent

  Intent Bitmap : Internal

    Update Time : Wed Jul 23 18:51:13 2008
          State : active
 Active Devices : 3
Working Devices : 3
 Failed Devices : 0
  Spare Devices : 0

         Layout : left-symmetric
     Chunk Size : 128K

           Name : 0
           UUID : 348a313e:d9df5e91:ec8219b0:b6e1ecdd
         Events : 16

    Number   Major   Minor   RaidDevice State
       0       8        1        0      active sync   /dev/sda1
       1       8       33        1      active sync   /dev/sdc1
       3       8       49        2      active sync   /dev/sdd1
zuse:/etc # mount /dev/md0 /mnt
mount: blockorientiertes Gerät /dev/md0 ist schreibgeschützt, wird eingehängt im Nur-Lese-Modus
mount: Konnte blockorientiertes Gerät /dev/md0 nicht im Nur-Lese-Modus einhängen
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter


--
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 23.07.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 23.07.2008 CEST