Re: Backupstrategie

Autor: Markus Hochholdinger <Markus_at_hochholdinger.net>
Datum: Wed, 28 May 2008 10:36:28 +0200
Hi,

Am Mittwoch, 28. Mai 2008 01:23 schrieb Werner Holtfreter:
> Am Dienstag, 27. Mai 2008 21:27:27 schrieb Alexander Holler:
[..]
> > aber evtl. wäre das eine echte Alternative zu dem ganzen
> > aufwendigen Backupstrategien.
> Ich weiß nicht, hört sich kompliziert an und löst nur das
> Teilproblem History. Eine mehrfache Speicherung, diesmal des
> Repositority, ist ja trotzdem erforderlich.

also ich versuche mittlerweile alles beim Backup was manuellen Eingriff (z.B. 
Band wechseln, Festplatte wechseln, Script starten, usw.) benötigt zu 
vermeiden.
Ich sichere meistens so, dass auf dem Server selbst eine Hard-Link-Farm für 
Backups angelegt wird. Dies ist für ausversehen gelöschte Dateien sinnvoll. 
Zusätzlich wird noch auf einen anderen Server (an einem anderen Standort) 
gesichert (rsync, ssh, hardlinks). Für ganz sensible Daten geht das Backup 
auf eine verschlüsselte Festplatte, welche nur beim Backup gemountet wird.
Wenn man es jetzt noch übertreiben will könnte man noch einen anderen 
Backup-Server dazu nehmen, damit das Backup auch wirklich dreimal redundant 
ist. Und damit die Daten auch nicht mit der Zeit kaputt gehen, könnte man auf 
dem Backup-Server noch RAID1 mit monatlichem Redundanz-Check fahren.


-- 
Gruß
                                                          \|/
       eMHa                                              (o o)
------------------------------------------------------oOO--U--OOo--
 Markus Hochholdinger
 e-mail  mailto:Markus_at_Hochholdinger.net             .oooO
 www     http://www.hochholdinger.net                (   )   Oooo.
------------------------------------------------------\ (----(   )-
                                                       \_)    ) /
                                                             (_/


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 28.05.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 28.05.2008 CEST