Re: Soft-RAID an Promise

Autor: Michael Lestinsky <michael_at_lestinsky.de>
Datum: Tue, 27 May 2008 16:00:50 -0400
Am 27.05.2008 schrieb Marc Haber:
> >  D.h. das System steht, das RAID ist für die Katz und damit hat man 
> >  evtl. einen Datenverlust (von dem was noch nicht auf dem RAID
> >  gelandet ist).
> 
> Ist der Verlust der zuletzt geschriebenen paar KB an Daten _so_
> lebenswichtig?

Wenn du alle denkbaren Risiken abgedeckt und abgesichert hast, bleiben
immernoch die undenkbaren Risiken. Mir hat z.B. mal ein Raid-Array viel
Freude kurz vor einer Deadline bereitet, nicht weil die Platten defekt
waren, sondern das Netzteil. Mit jeder Stufe, die man sein System
verkompliziert wird auch das Gesamtsystem immer anfälliger.

Bye,
Michael

-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 27.05.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 27.05.2008 CEST