Re: VBOX3 -> Asterisk

Autor: Håkan Källberg <hk_at_simulina.se>
Datum: Thu, 27 Mar 2008 09:14:22 +0100
On Wed, Mar 26, 2008 at 08:33:45PM +0100, Werner Holtfreter wrote:
> Am Mittwoch, 26. März 2008 13:23:01 schrieb Timo Zimmermann:
> 
> > > "mechanischer" Benutzer
> >
> > Gibt IMHO auch keinen Grund warum das verboten sein sollte.
> 
> Ein Grund könnte sein, dass damit Werbung ausgeblendet wird.
> Ob aber eine solche Nutzungsbeschränkung rechtlich haltbar wäre, 
> falls sie ausgesprochen wird, weiß ich auch nicht.

Da ich ständig mit w3m surfe, wäre ich wohl denn schlecht dran...

Auf jedem Fall, nach intensives Hacken ist folgendes erstanden:

    #!/usr/bin/perl -w

    my $num = $ARGV[0];
    my $line = `wget -O - "http://www2.dastelefonbuch.de/?kw=$num&cmd=search" 2>&1 |  grep col1 2>&1 | grep -v active`;
    $line =~ s/^.*>(.*)<\/a><\/td>/$1/;
    print "$line";

Das Skript gibt die Name der Telefonnummer zurück. Es ist sicherlich
nicht *so* rubust, aber als "proof of concept" taugt es:-)

Gruß:				Håkan

-- 
GF: Håkan Källberg                Tel:   +49-6203-92 20 41
Simulina GmbH                       Amtsgericht Mannheim
Trajanstraße  8                          HRB 432087
DE-68526  LADENBURG               <http://www.simulina.se>


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 27.03.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 27.03.2008 CET