[Admin] UUGRN Mailrouting

Autor: Raphael Becker <rabe_at_uugrn.org>
Datum: Tue, 25 Mar 2008 16:56:33 +0100
Hallo zusammen,

Ich habe das Mailrouting auf unserer Infrstruktur überarbeitet. 

1) Eingehende Mail an *@uugrn.org
wie bisher: uugrn.org mail is handled by 50 up.uugrn.org.
up.uugrn.org verwendet mehr oder weniger intensive Spamschutzmechanismen. 
Alle Mails an uugrn.org werden weiterhin gefiltert.

Bisher wurden alle Mails an shell.uugrn.org durchgereicht, welcher über
Alias-Tabellen die verschiedenen User und Roleaccounts verteilt hat.
username_at_uugrn.org wurde automatisch an user_at_shell.uugrn.org zugestellt
und konnte dort gelesen oder weitergeleitet werden.

Das has sich von der Systematik her dahingehend verändert, dass
up.uugrn.org --> mail.uugrn.org zustellt und dieser selbst uugrn.org
bearbeitet. 

Ich habe, soweit ich das überblicken konnte, für alle user_at_uugrn.org 
einen Alias user_at_shell.uugrn.org eingerichtet, zudem noch 
Vorname.Nachname_at_uugrn.org und alle irgendwo dokumentierten Alias-Namen
eingerichtet.  Auch externe Aliases habe ich, soweit mir bekannt, 
übernommen. Vereinseigene Role-Accounts und auch die Mailingliste(n) 
werden an xyz_at_verein.uugrn.org durchgereicht und dort verarbeitet oder 
verteilt.

Wer seine Mails über sein eigenes Jail empfangen will, muss seinen MTA
entsprechend vorbereiten. Ich bin da gerne behilflich. 

                        !! WICHTIG !!
Wer bisher irgendwie mail über uugrn.org empfangen hat und dieses
weiterhin tun will, sollte das nochmal prüfen. Sollten Testmails nicht
ankommen, bitte ich um eine Mitteilung, z.B. unter
http://wiki.uugrn.org/wiki/Diskussion:Mail.uugrn.org/Routing
                        !! WICHTIG !!


2) Eingehende Mail an eigene Domains
UUGRN-Mitglieder können eigene Domains verwalten, üblicherweise im
eigenen Jail. SMTP ist ein und ausgehend nur über mail.uugrn.org oder
up.uugrn.org möglich. Über MX-Records können die Mails entweder
via mail.uugrn.org (ungefiltert) oder up.uugrn.org (gefiltert) empfangen
werden. Neben der Konfiguration des MTA im Jail und den MX-Records in
der DNS-Zone, brauche ich Info, damit ich das entsprechend auf den
beiden Mailservern eintragen kann.

3) Ausgehende Mails
Ausgehende Mails müssen über mail.uugrn.org oder up.uugrn.org zugestellt
werden. Wer von extern Mails via UUGRN verschicken möchte, kann dies wie
bisher mittels SSH-Tunnel einrichten

4) POP3/IMAP 
Mails können per IMAP/POP3-SSL direkt von shell.uugrn.org abgeholt
werden. Benutzername und Passwort sind hier wie Login.

5) Ausblick
Sowohl SMTP-AUTH als auch IMAP+POP3 soll für Mitglieder via 
mail.uugrn.org ermöglicht werden. Hierfür fehlt allerdings (immernoch)
ein Teil der hierfür erforderlichen Infrastruktur (OpenLDAP, ...).


Gruß
Raphael Becker

-- 
Raphael Becker          <rabe@uugrn.org>          http://rabe.uugrn.org/
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 25.03.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 25.03.2008 CET