Re: Crypto-Hardware? (FreeBSD / geli)

Autor: Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org>
Datum: Fri, 7 Mar 2008 00:19:16 +0100
On Tue, Mar 04, 2008 at 12:03:31AM +0000, Christian Weisgerber wrote:
> Christian Weisgerber <naddy_at_mips.inka.de> wrote:
> Gerade nochmal ausprobiert, scp mit aes128-cbc/hmac-md5 (Default)
> zu einem aktuellen Rechner:
> 
> kern.usercrypto=0: 3.3 MB/s,      0% idle
> kern.usercrypto=1: 3.7 MB/s, 10..15% idle
> 
> Dinge wie IPsec, die im Kernel bleiben, sollten effizienter sein,
> aber allzu viel sollte man sich nicht erwarten.

Hmm, dann habe ich hier mit ca 10-13MB/sec (dd auf ein geli device) 
schon recht hohe Werte, ist das überhaupt vergleichbar?

Gruß
Raphael

-- 
Raphael Becker          <rabe@uugrn.org>          http://rabe.uugrn.org/
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 07.03.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 07.03.2008 CET