Re: ReiserFS v3 versus ext3

Autor: Thomas Hochstein <ml_at_ancalagon.inka.de>
Datum: Wed, 27 Feb 2008 23:18:18 +0100
Werner Holtfreter schrieb:

> Warum lästern? Ich nutze es schon seit Jahren sorgenfrei.

Ich habe damit keine eigene Erfahrung, las aber immer wieder, daß
Reiserfs gewisse Probleme in der Fehlertoleranz aufweise, d.h. nicht
sehr robust sei.

Ist es eigentlich immer noch so, daß der (namensgebende) Entwickler
für eventuelle Supportanfragen eher schlecht erreichbar ist, oder hat
sich da mittlerweile etwas neues ergeben?

-thh
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 27.02.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 27.02.2008 CET