Re: Virtualisierung

Autor: Andreas Krauß <andreas_at_krauss-privat.de>
Datum: Sun, 20 Jan 2008 23:15:45 +0100
Hallo Jörg,

ich habe/hatte die gleichen Probleme wie Du ... mit dem kleinen 
Unterschied mein Windows-PC ist sein 3-4 Monaten aus :-D

Ich lasse mein Windows XP (natürlich mit Lizenz!) in VirtualBox  
http://virtualbox.org/  unter Ubuntu 7.10 laufen ....
bis heute keine Probleme ... weder mit der Buchhaltung/Steuersoftware, 
noch mit dem Online-Banking .. selbst der USB-Kartenleser kann in das 
virtuelle Windows weiter gereicht werden.

Viele Grüße

Andreas

PS: Muss mal den Windows-PC endlich abbauen, der braucht hier nur 
unnötig Platz :-D


Jörg Rappert schrieb:
> Hallo Liste,
> Folgende Problemstellung: Ich möchte Windows als virtuelle Maschine laufen lassen. Leider hab ich für mein Buchhaltungsprogramm noch keinen Linux-Ersatz gefunden. Also hab ich noch einen Windows-PC nur für diesen Zweck, was eigentlich etwas bescheuert ist. Mit Virtualisierung hab ich mich noch nicht befasst, Frage also: Wer hat Erfahrung? Was geht für meinen Zweck am einfachsten, XEN, VM? Ich möchte das Rad nicht neu erfinden. Mein PC: Core 2, 2 GB RAM, 3 Festplatten, opensuse 10.3.
> Dank im Voraus
> Jörg Rappert
>   

-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 20.01.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 20.01.2008 CET