Re: ~/.Xressources und XTerm: wie Standardschriftgroesse festlegen?

Autor: Christian Weisgerber <naddy_at_mips.inka.de>
Datum: Wed, 16 Jan 2008 00:09:16 +0000 (UTC)
Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org> wrote:

> > ~/.Xresources ist nur eine Namenskonvention für eine Resource-Datei,
> > die mit xrdb(1) explizit geladen werden muss.
> 
> Offenbar wird das nicht von kdm(-bin) aufgerufen, denn starte ich 
> damit zB wm2, dann sind diese Einstellungen nicht aktiv. 
> 
> Das "startkde"-Script enthält zwar etliche Start-Prozeduren, aber 
> nirgends eine Spur von xrdb.

Dann schreib halt

if [ -f "$HOME/.Xresources" ]; then
        xrdb -load "$HOME/.Xresources"
fi

in dein ~/.xsession.

> Es gibt im gesamten /usr/local kein script, welches den String
> Xresources enthält.

/usr/local/lib/X11/xdm/Xsession

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 16.01.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 16.01.2008 CET