Re: ~/.Xressources und XTerm: wie Standardschriftgroesse festlegen?

Autor: Christian Weisgerber <naddy_at_mips.inka.de>
Datum: Sun, 13 Jan 2008 16:40:12 +0000 (UTC)
Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org> wrote:

> Es muss ~/.Xresources lauten, mit nur einem s in der Mitte.
> An manchen Fehlern sucht man etwas länger.

Das wird aber nicht automatisch ausgewertet. ~/.Xresources ist nur
eine Namenskonvention für eine Resource-Datei, die mit xrdb(1)
explizit geladen werden muss. (Für xdm(1) ist das normalerweise
vorkonfiguriert.)

> > Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit, alle Parameter für eine bestimmte
> > Applikation auszugeben, eine Art dump?

appres(1)

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/
Empfangen am 13.01.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 13.01.2008 CET