~/.Xressources und XTerm: wie Standardschriftgroesse festlegen?

Autor: Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org>
Datum: Sun, 13 Jan 2008 00:41:10 +0100
Hallo zusammen,

ich habe aus Grauer Vorzeit[tm] ein .Xressources in meinem Home
gefunden, wo ich irgendwann mal versucht habe, das Standardverhalten 
von xterm festzulegen.

XTerm*background: black
XTerm*foreground: white
XTerm*scrollBar: true
XTerm*saveLines: 1000
XTerm*font: fixed
XTerm*loginShell: true

Nur scheint es, dass der Inhalt dieser Datei überhaupt nicht ausgewertet
wird (wenn ich einfach ein xterm starte, dann ist es weiss auf schwarz)
Oder irgendwas passt hier nicht?

Laut manpage sollte "XTerm" allerdings stimmen:

-class string
        This option allows you  to  override  xterm's  resource class.
        Normally  it is ``XTerm'', but can be set to another class such
        as ``UXTerm'' to override selected resources.

Frage 1: Warum werden die Einstellungen in ~/.XRessources nicht
         verwendet?

----
In /usr/local/lib/X11/app-defaults/UXTerm etc finden sich kurze
Erklärungen, wie und in welcher Reihenfolge xterm schaut, welchen font
es verwenden soll, im Gegensatz zu 8Bit werden bei UTF8 ggf. andere
Fonts benötigt. *VT100.font vs *VT100.utf8Fonts.font.

Irgendwie werde ich aber daraus nicht schlau oder hab einfach irgendwo
etwas übersehen.  Über das interaktive "VT fonts" Menü (Strg+Rechtsklick) 
gibt es die Einträge "Default", "Unreadable".."Huge" was in 
/usr/local/lib/X11/app-defaults/XTerm definiert ist:

[...]
*fontMenu.Label:  VT Fonts
*fontMenu*fontdefault*Label:    Default
*fontMenu*font1*Label:  Unreadable
*VT100.font1:           nil2
*IconFont:              nil2
*fontMenu*font2*Label:  Tiny
*VT100.font2:           5x7
*fontMenu*font3*Label:  Small
*VT100.font3:           6x10
*fontMenu*font4*Label:  Medium
*VT100.font4:           7x13
*fontMenu*font5*Label:  Large
*VT100.font5:           9x15
*fontMenu*font6*Label:  Huge
*VT100.font6:           10x20
[...]

Ich nehme an, dass die Zeile
        *VT100.font : 9x15
mir das Äquivalent zu "Large" / font5 als Standardschriftgröße bringen
könnte.

Frage 2: Wie (an welcher Stelle, vgl Frage 1) lege ich für xterm eine
größere Standardschriftart fest? Welcher Parameter?

Frage 3: Wenn ein xterm Standardmäßig mit -geometry 80x30 gestartet
werden soll, müsste das wie gehen? XTerm*geometry: 80x30? Wenn ja, wo?

Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit, alle Parameter für eine bestimmte
Applikation auszugeben, eine Art dump? Damit könnte man leicht
feststellen, welche Parameter mit welchen Werten aktuell besetzt sind
und kann die gwünschten Abweichungen individuell (wo?) speichern.

Danke für die Tipps.

Gruß
-- 
Raphael Becker          <rabe@uugrn.org>          http://rabe.uugrn.org/
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 13.01.2008

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 13.01.2008 CET