Re: Namenauflösung

Autor: Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org>
Datum: Thu, 1 Nov 2007 00:32:21 +0100
On Wed, Oct 31, 2007 at 12:29:41AM +0100, Werner Holtfreter wrote:
> KURZFASSUNG
> 
> Sind mehrere 127.0.0.1-Einträge in /etc/hosts regelwidrig? 

Nein.

Je nach Geschmack sollte man erst IPv6 oder IPv4 auf "localhost" setzen
in /etc/hosts:

::1             localhost
127.0.0.1       localhost

Weitere (beliebige) Einträge für 127.0.0.1 kann man entweder in
einer oder mehreren Zeilen anhängen:

127.0.0.1       mein.rechner.name
127.0.0.1       www.spammer.net ad.foo.com 
127.0.0.1       blablubb
127.0.0.1       foo bar

Beim Auflösen von Namen oder Adressen kann man sich grob merken: 
"was zuerst passt, wird aufgelöst".

"localhost" sollte IMMER aufgelöst werden können, auch wenn kein DNS
verfügbar ist und sollte daher IMMER auch in /etc/hosts stehen.

Zweckmäßigerweise ist die Reihenfolge in /etc/host.conf immer 

hosts
bind

und sollte nur geändert werden, wenn man weiß, was man tut. Diese Datei
legt fest, wo zuerst versucht wird, ein Name oder eine Adresse
aufzulösen.

Was (warum) SuSE in /etc/hosts rumpfuscht ist mir leider nicht klar.
Wenn man es abstellen kann, sollte man es abstellen und diese Datei
manuell pflegen.

In DNS in jeder Zone ein auch ein "localhost IN A 127.0.0.1" stehen zu
haben ist eigentlich nett. Wenn DNS "localhost" auflöst aber nicht mit
127.0.0.1, dann ist das ziemlich böse, nicht nur weil gewisse Dinge
dannnciht mehr funktionieren, sondern auch ggf. sicherheitstechnisch.

$ host localhost
localhost.ma.sigsys.de has address 127.0.0.1

Je nachdem, was man unter "search" in /etc/resolv.conf stehen hat,
werden auf der suche nach "localhost" eben verschiedene Domains
durchprobiert, zB

[root_at_charm ~]# cat /etc/resolv.conf
search uugrn.org forum41.uugrn.org ma.sigsys.de
...

[root_at_charm ~]# host localhost
localhost.uugrn.org has address 127.0.0.1



Gruß
Raphael


-- 
Raphael Becker          <rabe@uugrn.org>          http://rabe.uugrn.org/
GnuPG:                E7B2 1D66 3AF2 EDC7 9828  6D7A 9CDA 3E7B 10CA 9F2D
.........|.........|.........|.........|.........|.........|.........|..


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Wiki: http://wiki.uugrn.org/wiki/UUGRN:Mailingliste
Archiv: http://lists.uugrn.org/

Empfangen am 01.11.2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 01.11.2007 CET