Re: FTP noch aktuell?

Autor: Werner Holtfreter <Holtfreter_at_gmx.de>
Datum: Sat, 6 Oct 2007 00:32:40 +0200
Ich fasse meine verbleibenden Fragen mal kürzer:

1. Gibt es einen Weg, Daten von meinem Rechner zu einem DAU-Rechner
   zu senden, *ohne* ein Sicherheitsloch in die benutzten Rechner zu
   reißen?

2. Wenn nein, wie würde man die Verbindung herstellen, wenn auf
   beiden Rechnern Linux läuft und mittelmäßig kompetent
   administriert wird?


Den Rechnern darf nichts zustoßen!
ad-hoc
ein Partner
eine Datei
Partner soll empfangen und senden können
am Netz sind beide nur, wenn übertragen wird
temporäre IP-Adressen, manuelle Verständigung aber akzeptabel
Router auf beiden Seiten mit Portforwarding


Vorgeschlagen wurde bisher:

rsync
tar-via-ssh
sendfile
Secure Copy (SCP)
Remote Copy (RCP)
SSH File Transfer Protocol (SFTP)
Secure FTP
webdav
lokaler Webserver
-- 
Viele Grüße
Werner Holtfreter


-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn


Empfangen am 06.10.2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 06.10.2007 CEST