Re: Oeffentliche FTP-Server per rsync spiegeln?

Autor: Timo Zimmermann <timo.zimmermann_at_pharao-edv.de>
Datum: Sun, 01 Jul 2007 10:02:11 +0200
Raphael Becker schrieb:
> On Sat, Jun 30, 2007 at 07:39:15PM +0200, Alexander Holler wrote:
> rsync ist fuer mirror-Zwecke ideal, auch public-mirrors.
Ich weiß, dass die Jungs von ArchLinux rsync auf ihren Hauptmirrorn
verboten haben, weil es zu viel Last verursacht.
Ergo würde ich nicht behaupten, dass es für mirror-Zwecke ideal ist.

Wie funktioniert eigentlich z.B. debmirror von Debian? Ich kenne die
Technik dahinter nicht, aber das leistet hier wunderbare Dienste ohne
Probleme.

Gruß
Timo
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Empfangen am 01.07.2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 01.07.2007 CEST