Oeffentliche FTP-Server per rsync spiegeln?

Autor: Raphael Becker <rabe_at_shell.uugrn.org>
Datum: Sat, 30 Jun 2007 03:28:14 +0200
Hallo zusammen,

für Plattenplatz ist inzwischen so günstig geworden, dass man sich die
wichtigsten FTP-Server lokal spiegeln kann, z.B. FreeBSD distfiles
(53GB), wenn man ein größeres Netzwerk an Servern dahinter hat, welches
sich dort bedient.

Ich verwende derzeit ftp.plusline.de zu diesem Zweck, leider ist dieser
nur sehr selten mal aktuell, eigentlich ist der nicht zu gebrauchen,
weil aktuelle Distfiles wenn überhaupt erst Wochen später verfügbar
sind.

Gibt es andere, öffentliche Server, die man (offiziell) per rsync
ansprechen kann? 

Alternativ ließe sich ein ftp-Server auch per FUSE mounten und dann 
per rsync abgleichen, aber ich halte FUSE für unnötigen Overhead ...
("Früher[tm]" konnte man sogar ftp.gwdg.de per NFS mounten....)

Ideen dazu?

Gruß
Raphael



-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn


Empfangen am 30.06.2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.2.0 : 30.06.2007 CEST