Vernünftiges Betriebssystem für schwache Rechner

Autor: Friedel Voelker <friedel_at_itrt.org>
Datum: 24.01.2007
Hallo,

ich habe immer wieder alte PCs (von Pentium bis Pentium III mit 32 MB
bis 256 MB RAM, meist 64||128 MB) in den Fingern. Auf sowas läuft dann
mehr schlecht als recht Windows 95/98/ME.

Die Ansprüche der Benutzer sind gering. Internet mit Modem und
halbwegs aktuellem Browser und eine Textverarbeitung, viel mehr
braucht's nicht.

Da die o.g. Windows Versionen nicht durch Stabilität glänzen, würde
ich solche Rechner gerne umstellen. In die nähere Auswahl hab ich
DamnSmallLinux und QNX gezogen. Jetzt die Fragen: Hat jemand von euch
mit den o.g. Betriebssystemen praktische Erfahrung und/oder gibt es
noch andere Alternativen (außer die ollen Kisten einzustampfen)?

Gruß, Friedel

-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Wed Jan 24 15:10:58 2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: