Re: Archiv/Package-Format

Autor: Philipp Schafft <lion_at_charm.uugrn.org>
Datum: 20.01.2007
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA512

reflum,

> Gab es bei tar nicht das Problem, dass wenn z.B. 3 Datein darin sind
> D1
> D2
> D3
> und D2 defekt ist, man D3 nicht mehr rekonstruieren kann?

nein. Das ist ein prob des kompressions verfahrens.
Abhilfe hiergegen schafft die idee des multiheader ferfahrens wie
ich es von gzip kenne und benutze (bzip2 kann es soweit ich weiss auch).

Dabei wirt jede datei einzeln komprimirt, ABER es koennen auch alle dateien
an einem steuck dekomprimirt werde. So bleibt es also abwarts kompatibel.

hier ist es so das im falle einer kaputten datei diese bis zum kaputten
block entpackt werden kann. Die nachste aber wieder sauber.

zumindestens wenn das tar zu 'dumm' ist, wirt dir gzip (was tar aufruft)
einen fehler spucken, und du kannst die datei dann manuell betrachten, ggf.
loechen.

Ich weiss nicht in wie weit die aktuellen tar versionenen das koennen,
ich bin mir aber sicher das ich das schon bei irgent einem tar gesehen habe.


- ---
Philipp.
  (Rah of PH2)
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Comment: Because it's your freedom

iQIVAwUBRbIH91P007FUTd91AQrXog//R3gXZjs2tv5FAbv15xg4ZheLJe3pMAIy
e/KjW7mR0FKKnbuUAKZwibyex+J5LOBzkZkwJeV0YbPzX63uLoCTFfZJUoyeGleR
SHITLhi0p7thGzGDm5O09LJig0IYuOVzn9L+bQMFmLAoJolR0/es9vdZ4VCKe1w2
3k3l5XOru6bDOm1xLV55NO98WpOShyOViOt25t/6xVFjfxaVr27mcCiYW/yfFAQ+
ZIoW2Uh9uBgftsYog4REPDAT9ZHUsWmyPrF2L//VR+ccPR96EgqnTs6mJKjzXy56
UQ0oDj0UltqJzoy+TYZfkA/eWNDM3orX//PWgBApGzv2Vy+S1cgz5JTkT29HaR0U
ncqMv1wOIUSbCajuArg4+WUSz1LavuktLRL9kaMuLq5Eju14a0c6IWWDK1LZW8io
8+URxHmJaOZPqaSPPN+2ipLWSGLT8c/H3OrhP3fuX8802VOhXRCj/ysDoRBvK6uL
4i8M/SWQVmRjmnA4zJkTi9ULU2gfol2ERyI3ZKlGs+oMESVNBTpMPMos8AyGIzNr
BdbnKzo1o1Of9cTaXC3VDiinZRsQhIQCPKhEgJsxCginU7zROQ1jcAl0lUdP4fmu
bZBSoOJTs3KK4r2QkYJEPeJdYDppN8x9Dj4JEgZEcfl7UP4KQuRZh3uITly30CPd
WlHkLtQFc9I=
=t8Uk
-----END PGP SIGNATURE-----
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Sat Jan 20 13:15:57 2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: