Re: Archiv/Package-Format

Autor: Timo Zimmermann <timo.zimmermann_at_pharao-edv.de>
Datum: 20.01.2007
Raphael H. Becker wrote:
> tar oder zip wären hier denkbar.
Gab es bei tar nicht das Problem, dass wenn z.B. 3 Datein darin sind
D1
D2
D3
und D2 defekt ist, man D3 nicht mehr rekonstruieren kann?
Wäre evtl. etwas was man dabei bedenken sollte.

Eine andere Idee als ein Paketformat: SQL(ite) mit Blobs?
Sollte sich doch so hinbiegen lassen, dass die Anforderungen von dir
erfüllt sind.

Gruß
Timo
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Sat Jan 20 09:54:17 2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: