Re: X11 Login-Manager

Autor: Fabian Koch <tabascoeye_at_gmx.de>
Datum: 17.01.2007
Michael Lestinsky wrote:
> Ich denke, die meisten hier dürften die "Benuter Wechseln"-Funktion von
> WindowsXP kennen. Dabei kann man eine graphische Session in den
> Hintergrund schieben und landet wieder auf dem Anmeldeschirm, während
> zuvor gestartete Programme weiterlaufen, und sich nebenher ein anderer
> Benutzer anmelden kann. Später kann man wieder auf den ersten Account
> zurückwechseln. Gibt es so etwas Ähnliches auch für X11? 
> Es sollte schon schön graphisch und klickibunti sein. Klar, man könnte 
> sich auf einer anderen virtuellen Konsole ein zweites X11 starten, nur 
> fürchte ich, dass sowas für die Zielperson nicht handhabbar sein wird. 

Bei Ubuntu geht das auch aus dem Logout-Menu heraus. Und Ubuntu nutzt Gnome.
Das Ding startet allerdings einfach nen zweiten Xserver bzw. zweiten gdm
 und wählt da dann den Benutzer vor, zu dem man wechseln wollte.
Zurück zum anderen Benutzer kommt man dann manuell per tty wechseln oder
eben genauso per Logout Menu.

Bei mir spackt das allerdings in Kombination mit suspend-to-RAM ganz
geschmeidig ab.

CU Fabian
TabascoEye
-- 
http://mailman.uugrn.org/mailman/listinfo/uugrn
Received on Wed Jan 17 12:24:16 2007

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.8.

Weitere Links: